Die medizinische Fußpflege

 

        dient der Gesunderhaltung des Fußes und der Prävention von Fußschäden

 

und beinhaltet:

 

- Nägel kürzen

- Nägel befeilen

- Abtragen verdickter Nägel

- Entfernen von Hühneraugen
- Entfernen von Dornschwielen

- Abtragen von Warzen - nach ärztlicher Anweisung

- Hornhaut entfernen

- Bearbeiten von Fissuren u. Rhagaden

- Mykosebehandlung (Haut- und Nagelpilz)- nach ärztlicher Anweisung

- Nagelpfalzeinlage bei eingewachsenen Nägeln

- Eincremen

- Fußmassage

 

 Ab dem
20.09.2021
gilt für ganz S.-H.
die 3 G - Regel:
geimpft
genesen
getestet
D.h. dass nach der Verordnung der Landesregierung alle Personen die das Studio betreten
- sofern sie nicht vollständig geimpft oder genesen sind - einen
negativen Antigen-Schnelltest
(nicht älter als 24 Stunden)
oder einen
PCR-Test
(nicht älter als 48 Stunden)
vorlegen müssen

 


Die
Hygienemaßnahmen bleiben weiterhin in Kraft
da es sich um die in meinem Studio angebotenen Dienstleistungen um
"körpernahe Dienstleistungen"
handelt

 

 Das Einchecken
erfolgt ab sofort per
Corona-Warn-App oder die Luca-App
und ist ab sofort freiwillig,
dient aber unser aller Sicherheit,
deswegen werde ich es beibehalten!

 

 

 

 

 

Pflegetipps für herausgewachsenen Fingernägel gibt es hier